Evonik investiert in Geesthachter Chemie-Unternehmen

Evonik Industries ist benüht die Marktstellung im Chemiesektor weiter auszubauen und hat dazu die beiden Geesthachter Gesellschaften - hanse chemie AG und nano resins AG - von privaten Investoren gekauft. Evonik erhofft sich durch die Investion Zugang zum Nano-Nischenmarkt und zu Patenten in diesem Bereich, sowie eine Stärkung des Gesamtportfolios. Es wird spekuliert, dass Evonik zur reibungslosen Integration der Gesellschaften mit geschätzten 100 Mitarbeitern eine externe Beratung  beauftragt hat.


Sunny Delight verkauft die europäische  Getränke Sparte

Nach einschlägigen Berichten verkauft der US Konzern Sunny Delight Beverages Company sein europäisches Geschäft, Sitz in Barcelona, (hauptsächlich in Frankreich und Spanien tätig) an Cadbury Schweppes und entkoppelt dieses vom Stammgeschäft in den USA. Nachdem in 2005 bereits das Punica-Geschäft verkauft wurde, ist dies der Anfang der Ausstiegsstrategie der Private Equity Gesellschaft J.W. Childs, die die Beverages-Sparte in 2004 von Procter & Gamble gekauft hatte.